Server-Systeme

Mit Virtualisierung
Server effizient
nutzen

IBM Power Systems Software

IBM Power Systems Software

IBM PowerHA - Stabile Lösungen mit höchster Verfügbarkeit

Das Ziel hinter der Umsetzung einer Lösung mit hoher Verfügbarkeit ist es, eine nahezu durchgehende Verfügbarkeit von Anwendungen bei geplanten und ungeplanten Ausfällen zu erzielen. Geschäftsanwendungen in einem Cluster sind in der Regel mit mindestens zwei Systemen (oder Knoten) konfiguriert. Der Cluster überwacht die kritischen Ressourcen auf Änderungen, die auf einen Fehler, eine anstehende Störung oder eine mögliche Änderung der Konfiguration hinweisen können. Zudem kann ein Cluster auch für Disaster Recovery (DR) durch entsprechende Funktionen über geografisch verteilte Standorte konfiguriert werden.

Die IBM Lösung hierzu lautet PowerHA SystemMirror Standard Edition und PowerHA SystemMirror Enterprise Edition. Beide Software-Lösungen basieren auf den Cluster Aware AIX (CAA) Services (Kernel-based health management). Transparente Datenspeicher-Umschaltungen, wie z. B. HyperSwap und andere integrierte Funktionen wurden entworfen, um eine robuste HA/DR-Umgebung anbieten zu können.

Erfahren Sie mehr auf der IBM Website

IBM PowerSC - Verbesserte Compliance für mehr Sicherheit

Das stark vernetzte und datenintensive Rechenmodell bringt in IT-Infrastrukturen beträchtliche Sicherheitsrisiken mit sich. Die umfangreichen gegenseitigen Abhängigkeiten sowie die Konzentration von Systemen erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass sich Systemausfälle auf weitere Systeme auswirken. IBM Power Systems zusammen mit IBM PowerSC stellen eine Sicherheits- und Compliance-Lösung dar, die für virtualisierte Umgebungen optimiert wurde, welche mit PowerVM und AIX, IBM i oder Linux ausgeführt werden. So lassen sich die Sicherheitsverwaltung und Überprüfung der Compliance deutlich verbessern. Einen wichtigen Beitrag hierzu leisten verbesserte Sicherheitsfunktionen, die dafür sorgen, dass IBM PowerVM sechs Mal weniger Ausfallzeiten aufweist als x86-Alternativen. Bislang wurden im Zusammenhang mit dem Hypervisor keinerlei Schwachstellen gemeldet.

Erfahren Sie mehr auf der IBM Website

IBM PowerVC - OpenStack basierte Management-Lösung für die virtuelle Power Systems-Umgebung

IBM PowerVC™ ist eine auf Openstack basierte Management-Lösung für virtuelle Power Systems-Umgebungen. Das Produkt hat seinen Schwerpunkt in der Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit.

Mit IBM PowerVC lassen sich die Gesamtbetriebskosten einer virtualisierten Umgebung verringern, weil damit die Managementkosten sinken, die Ressourcenauslastung steigt und die Infrastrukturleistung an den Geschäftszielen ausgerichtet werden kann.

Highlights:

  • Führend im Bereich des Systems Management von IBM Power Systems™
  • Management und Ausrollen von virtuellen Images
  • Optimierung von VM Verfügbarkeiten durch Remote Restart
  • Resource Pooling und dynamisches VM Placement
  • Image Capture und Deploy
  • Policies für VM Placement (bei Erstellung und Live VM Mobility)
  • Live VM Mobility
  • Vereinfachung durch Nutzung von Templates für die VM Konfiguration

Erfahren Sie mehr auf der IBM Website

Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns an.

Photo of Udo  Sachs

Udo Sachs

Produkt Manager IBM Power Systems und Puppet Enterprise
 

Tel.: +49 151 14738413

E-Mail: