SOFTWARE DEFINED DATACENTER

IHR WEG ZU
"IT AS A SERVICE"

Software Defined Datacenter

Die Erwartungen an die IT, Anwendungen und Services schnell und in großem Umfang bereitzustellen, sind höher als je zuvor. Sich ständig verändernde Geschäftsanforderungen erfordern schnelle Reaktionen, ohne dabei Agilität, Effizienz, Kontrolle oder Wahlfreiheit zu beeinträchtigen. Ein Software Defined Datacenter erhöht den Wertbeitrag der IT in Unternehmen deutlich, sorgt für verstärkte Sicherheit, höhere Verfügbarkeit, schnellere Servicebereitstellung und senkt Betriebskosten.

Ein auf Software basiertes Datacenter-Konzept, abstrahiert Rechenzentrumsressourcen wie CPU, Memory, Storage und Netzwerk von der Hardware und gestattet es Unternehmen, flexibler Anwendungen und Services zu entwickeln, jeder Zeit zu verändern und bereitzustellen. Die Wahlfreiheit, ob Workloads auf interne Private Clouds oder im Hybridmodus mit gesicherten Public Clouds betrieben werden können, ist essentiell, um schnell auf sich ständig ändernde Marktanforderungen reagieren zu können oder Lastspitzen effizienter abzufangen.

Gehen Sie die Reise in die neue Ära der IT-Architektur mit SVA. Erfahrene Experten mit jahrelanger Praxiserfahrung auf Basis branchenführender Technologien beraten Sie, konzipieren und gestalten mit Ihnen gemeinsam Ihr Rechenzentrum zu IT as a Service.

Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns an.

Photo of Christian  Strijbos

Christian Strijbos


 

Tel.: +49 6122 536-0

E-Mail: