Storage

Wir sichern Ihr
Datenwachstum

EMC VPlex

EMC VPlex

EMC VPLEX stellt array- und standortübergreifende Datenmobilität und Verfügbarkeit bereit. VPLEX ist eine einzigartige virtuelle Speichertechnologie, die eine unterbrechungsfreie Ausführung geschäftskritischer Anwendungen in verschiedenen Szenarien mit geplanten und ungeplanten Ausfallzeiten ermöglicht. Mit VPLEX sind reibungslose, unterbrechungsfreie Datenverschiebungen für Technologien wie VMware und andere Cluster möglich, die unter der Annahme einer einzigen Speicherinstanz erstellt wurden. Zudem wird durch VPLEX die Funktionsfähigkeit dieser Cluster über Arrays und Entfernungen hinweg ermöglicht.

Datenmobilität

Verschieben Sie Anwendungen, virtuelle Maschinen und Daten ohne Auswirkungen für die Benutzer innerhalb von und zwischen Rechenzentren.

Kontinuierliche Verfügbarkeit

Stellen Sie Anwendungs- und Datenverfügbarkeit innerhalb eines Rechenzentrums und über Entfernungen hinweg mit vollständiger Infrastrukturauslastung und ohne Ausfallzeit bereit.

Verteilte Cluster

Verteilen Sie VMware-, Oracle RAC- und weitere branchenführende Cluster über Entfernungen hinweg, um ein neues Maß an Verfügbarkeit zu erreichen.

Migrationen

Unterbrechungsfreie Datenmigrationen für risikofreie, schnellere Aktualisierungen der Technologie und Lastenausgleich

Scale-out-Clusterarchitektur

Fangen Sie klein an und erweitern Sie – mit vorhersehbaren Serviceleveln auf Grundlage von skalierbaren, hochverfügbaren Prozessor-Engines.

Produkte

EMC VPlex Geo

EMC VPLEX Geo stellt standortübergreifende Verfügbarkeit und Datenmobilität bereit. VPLEX ist eine Plattform für Verfügbarkeit und Datenmobilität, die eine unterbrechungsfreie Ausführung geschäftskritischer Anwendungen in verschiedenen Szenarien mit geplanten und ungeplanten Ausfallzeiten ermöglicht.

VPLEX Geo bietet:

  • Nutzung eines erweiterten Daten-Caching und einer dezentralen Cachekohärenz zur Erstellung einer Infrastruktur mit hoher Verfügbarkeit über asynchrone Entfernungen hinweg
  • Bereitstellung einer Lösung der nächsten Generation für hohe Verfügbarkeit und Datenmobilität für einen gleichzeitigen Zugriff auf Informationen zwischen verschiedenen Rechenzentren über asynchrone Entfernungen hinweg
  • Dynamische Datenmobilität und die Möglichkeit, Anwendungen und Daten in Echtzeit zu verschieben

EMC VPlex Metro

Dank reibungsloser, unterbrechungsfreier Datenmigrationen ermöglicht VPLEX Technologien wie VMware, Oracle Real Application Clusters (RAC) und anderen Clustern, die unter der Annahme einer einzigen Speicherinstanz erstellt wurden, eine Funktionsfähigkeit dieser Cluster über synchrone Entfernungen hinweg. Durch den gleichzeitigen Zugriff von VPLEX auf Speichersysteme an geografisch verteilten Standorten können Kunden sowohl lokal als auch über Entfernungen hinweg eine kontinuierliche Verfügbarkeit und transparente Mobilität erzielen.

VPLEX Metro ist auf einen 100 %igen kontinuierlichen Betrieb ausgerichtet und bietet:

  • Nutzung eines erweiterten Daten-Caching und einer dezentralen Cachekohärenz zur Erstellung einer arrayübergreifenden Infrastruktur mit hoher Verfügbarkeit an einem Standort oder in geografisch verteilten Rechenzentren, mit einer bisher unerreichten Ausfallsicherheit und einem Aktiv-Aktiv-Datenzugriff, wodurch geplante und ungeplante Ausfallzeiten für Anwendungsdaten eliminiert werden
  • Dynamische Datenmobilität und die Möglichkeit, Anwendungen und Daten in Echtzeit und ohne Ausfall zu verschieben
  • Strikte Einhaltung von Service-Level-Agreements mit einem Recovery Point Objective (RPO) von null oder nahezu null und einem Recovery Time Objective (RTO) von null
  • Verwendung der nativen Splittertechnologie von EMC RecoverPoint für VPLEX Metro in derselben Bereitstellung, kombinierte Vorteile von hoher Verfügbarkeit und Disaster Recovery
  • Verwendung der MetroPoint-Topologie mit RecoverPoint zum Aufbau einer Lösung für kontinuierlichen Schutz und betriebliche Recovery mit drei Standorten für den Schutz von Anwendungsdaten vor lokalen und regionalen Ereignissen, selbst bei einem Ausfall von zwei Standorten
  • Management eines heterogenen Blockspeichers über eine einzige Benutzeroberfläche mit EMC Unisphere for VPLEX. Durch die Verwendung desselben GUI-Framework wie für EMC VNX- und EMC VMAX-Plattformen werden die EMC Managementtools vereinfacht, vereinheitlicht und konsolidiert.
  • Erstellung eines neuen Ansatzes zur Ermöglichung der Verfügbarkeit Ihrer Anwendungen und Daten mit den EMC Continuous Availability Advisory Services, Eliminierung von Ausfallzeiten und Senkung der Betriebskosten

VPlex Local

VPLEX Local ist auf einen 100 %igen kontinuierlichen Betrieb ausgerichtet und bietet:

  • Nutzung eines erweiterten Daten-Caching und einer dezentralen Cachekohärenz zur Erstellung einer Infrastruktur mit hoher Verfügbarkeit über lokale Entfernungen hinweg
  • Bereitstellung einer Lösung der nächsten Generation für Datenmobilität und kontinuierliche Verfügbarkeit für einen gleichzeitigen Aktiv-Aktiv-Zugriff auf Informationen innerhalb eines Rechenzentrums
  • Arrayübergreifender Zugriff auf Ressourcen innerhalb von lokalen Entfernungen
  • Unterbrechungsfreier Zugriff auf Daten und deren Verschiebung innerhalb eines Rechenzentrums
  • Dynamische Datenmobilität und die Möglichkeit, Anwendungen und Daten in Echtzeit und ohne Ausfall zu verschieben
  • Verwendung der nativen Splittertechnologie von EMC RecoverPoint für VPLEX Local in derselben Bereitstellung, kombinierte Vorteile von hoher Verfügbarkeit und Disaster Recovery
  • Management eines heterogenen Blockspeichers über eine einzige Benutzeroberfläche mit EMC Unisphere for VPLEX. Durch die Verwendung desselben GUI-Framework wie für EMC VNX- und EMC VMAX-Arrays werden die EMC Managementtools vereinfacht, vereinheitlicht und konsolidiert. Mit vier einfachen Schritten können Sie mithilfe des in Unisphere integrierten Assistenten Speicher bereitstellen.
  • Erstellung eines neuen Ansatzes zur Ermöglichung der Verfügbarkeit Ihrer Anwendungen und Daten mit den EMC Continuous Availability Advisory Services, Eliminierung von Ausfallzeiten und Senkung der Betriebskosten