Storage

Wir sichern Ihr
Datenwachstum

Storage-Effizienz

Die wachsenden Anforderungen an die Verfügbarkeit, Performance und Kapazität von Speichersystemen stellen bei hohem Kostendruck ein Spannungsfeld dar, das mit den klassischen Speichermanagement-Methoden nur sehr schwer in den Griff zu bekommen ist.

Die Hersteller bieten zur Optimierung der Speichersysteme an die heutigen Anforderungen unterschiedliche intelligente Methoden an, die helfen, Unternehmens-Speicher effizienter zu nutzen und ohne Kapazitäts- oder Performanceverlust weniger oder günstigere Disks verwenden zu können. Dabei zielen die Werkzeuge in unterschiedliche Richtungen:

Storage-Tiering

Unter Storage-Tiering versteht man automatische Verfahren, die Datenblöcke je nach Zugriffsdichte auf die passenden physikalischen Disks verschieben oder kopieren. Die Verfahren analysieren die Zugriffsmuster auf die Datenblöcke der Volumes – Blöcke mit hoher Zugriffsdichte werden auf schnelle Disks oder sogar SSDs verschoben, Blöcke mit niedriger Dichte werden auf langsame und damit preis- und energie-effizientere Disks verschoben.

Tiering ermöglicht es Unternehmen, die Anzahl von High-Performance Disks und die Anpassungsaufwände in der Administration deutlich zu reduzieren.

Deduplizierung

Daten-Deduplizierung untersucht Daten vor oder nach der Speicherung im Speichersystem auf innere Redundanzen und eliminiert diese. Die Überprüfung verwendet üblicherweise Hash-Verfahren, um festzustellen ob zwei Muster identisch sind. Bei der Deduplizierung vor der Speicherung (inline, preprocessing oder realtime) wird der Datenstrom auf bereits gespeicherte Datenmuster geprüft. Vorhandene Datenmuster werden nicht gespeichert sondern nur verlinkt, so dass effektiv weniger Plattenplatz verbraucht und die zum Schreiben notwendige Bandbreite reduziert wird.

Bei der Deduplizierung nach der Speicherung (postprocessing) werden zunächst alle Daten gepeichert und danach – typischerweise zu lastarmen Zeiten – auf doppelte Muster geprüft. Diese werden dann durch entsprechende Links ersetzt und der Plattenplatz wieder freigegeben.

Kompression

Die Kompression komprimiert Daten vor der Speicherung auf Festplatte, so dass weniger Plattenplatz verwendet und der Schreibdurchsatz reduziert wird.