Unternehmen

Stark und leistungsfähig,
mit individuellen
Lösungskonzepten

07.12.2016

Für unsere Standorte in Hamburg und Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen erfahrenen

System Engineer (m/w)

Wir suchen motivierte Experten und Expertinnen, die ihre soliden Fachkenntnisse in Projekten bei den ersten Adressen der deutschen Wirtschaft einsetzen möchten. Ihr Aufgabengebiet umfasst sowohl die Erarbeitung von Lösungen und die fachliche Unterstützung unseres Vertriebs als auch die Umsetzung von Projekten und die Implementierung der Lösungen.

Wir legen großen Wert auf Team- und Kommunikationsfähigkeit − ein hohes Maß an eigenverantwortlichem Arbeiten setzen wir ebenfalls voraus.

Haben Sie solide Berufserfahrungen in einem oder mehreren der folgenden Bereiche?

  • IBM Storage (SVC, Storwize, DS8k, XIV, FlashSystem, etc.)
  • IBM TSM, IBM TPC (VSC)
  • SAN/FCoE (Brocade/Cisco)
  • Betriebssysteme (z.B. Linux, Windows, AIX, z/OS)
  • VMware, Hyper-V, Citrix
  • Netzwerk/IP (Brocade, Cisco, HP)

Orientieren Sie sich bei Ihrer Arbeit an „good practices“, wie beispielsweise ITIL V3 oder Prince2?

Dann werden Sie Teil unseres Teams!

Wir bieten ausgewiesenen Expert(inn)en eine langfristige, solide berufliche Heimat mit der Chance auf hochkarätige Weiterbildung. Bei uns arbeiten Sie eigenverantwortlich in einem durch Vertrauen geprägten Umfeld. Die flachen Strukturen in unserem inhabergeführten, profitablen deutschen Unternehmen erlauben es Ihnen, sich auf erstklassige Ergebnisse zu konzentrieren, anstatt sich mit Bürokratie und erstarrten Hierarchien zu verschleißen.

Eine ausgeglichene Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen, daher ist Arbeit von zu Hause tageweise möglich und Bereitschaftsdienste werden großzügig mit Freizeit ausgeglichen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an job(at)sva.de.

Gerne können Sie uns verschlüsselte E-Mails per S/MIME oder PGP senden. Bitte rufen Sie zuvor die öffentlichen Zertifikate auf https://secmail.sva.de ab.