EVENT
|
21.06.2022

Ablösung traditioneller VPN-Lösungen und höhere Security-Möglichkeiten mit VMware SASE und Co.

SVA Webcast - Empower Your VMware Workspace - Teil III

Viele Unternehmen setzen noch immer auf herkömmliche VPN-Verbindungen, um den Zugriff mobiler Endgeräte auf unternehmenskritische Anwendungen zu ermöglichen. Doch die Verbindung zum zentralen SSL VPN-Gateway ist starr und durch eine eingeschränkte Performance gekennzeichnet, weshalb sie den Anforderungen heutiger Arbeitsstile nicht mehr gerecht wird. Mit der SASE-Technologie (Secure Access Service Edge) ist das anders, denn hierbei verbinden sich die Endgeräte mit Cloud Gateways, die über integrierte Sicherheitsfunktionen verfügen. SASE ist also nicht nur ein Weg, traditionelle VPN-Lösungen abzulösen, sondern auch ein Mittel, das Sicherheitsniveau zu erhöhen. Wie genau das funktioniert, erklären wir Ihnen in diesem Webcast.

TERMIN

21.06.2022, 10.00 - 11.15 Uhr

INHALTE DES WEBCASTS

  • Startschuss | Begrüßung & Kurzvorstellung SVA
  • VMware SASE Architektur | Features und Komponenten
  • SD-WAN für das Rechenzentrum | Anbindung und Vorteile
  • Mobile Endgeräte | SASE für gemanagte und ungemanagte Geräte
  • Demo | Datacenter Breakout, Security für mobile Geräte ohne SSL VPN
  • Q&A-Session | SVA-Experten beantworten Ihre Fragen

JETZT ANMELDEN