EVENT
|
16.11.2021

Boost my VMware Horizon 8 - Realtime Monitoring und Troubleshooting mit ControlUp

SVA Webcast - Boost my VMware Horizon 8

Das Monitoring zentral bereitgestellter Anwendungen wird immer komplexer. Das liegt zum einen an den verschiedenen Anwendungstypen (Legacy, Web, SaaS, etc.) und zum anderen an den Abhängigkeiten und Schnittstellen zu weiteren Backend-Systemen. Entsprechend schwierig und zeitaufwendig gestaltet sich dann die manuelle Ursachenforschung bei Anwendungsproblemen sowie die daran anknüpfende Fehlerbehebung.

Mit ControlUp steht VMware Horizon 8-Kunden eine Lösung zur Verfügung, welche die Performance von VDI-Umgebungen und virtuellen Apps permanent überwacht und dabei konkrete Rückschlüsse auf die End User Experience zulässt. Treten Fehler auf, ermöglicht das Tool ein zielführendes automatisiertes Troubleshooting, welches durch die Verwendung spezieller End-User-Computing-Metriken unterstützt wird.

In unserem Webcast geben wir Ihnen einen detaillierten Einblick dessen, was ControlUp kann, wie die Lösung das klassische Systems Monitoring in VMware Horizon-Umgebungen sinnvoll ergänzt und welche typischen Use Cases damit abgebildet werden können. Sie dürfen gespannt sein!

TERMIN

16.11.2021, 10.00 - 11.00 Uhr

INHALTE DES WEBCASTS

  • Opening | Kurzvorstellung SVA
  • Einführung | Die Relevanz der End User Experience
  • Einordnung | Realtime Monitoring vs, Systems Monitoring
  • ControlUp | Architektur, Funktionsumfang, Lizenzierung und Use Cases inkl. Live-Demo
  • Im Vergleich | vROPS vs. Horizon Management Pack vs. ControlUp
  • Q&A-Session | SVA-Experten beantworten Ihre Fragen

JETZT ANMELDEN