Trainee – IT (m/w/d)

  • Aachen
  • Bensheim
  • Berlin
  • Bonn
  • Bremen
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Erfurt
  • Göttingen
  • Greven
  • Hamburg
  • Hannover
  • Karlsruhe
  • Köln
  • Leipzig
  • München
  • Nürnberg
  • Paderborn
  • Rostock
  • Saarbrücken
  • Schwerte
  • Siegen
  • Stuttgart
  • Ulm
  • Wiesbaden
  • Würzburg
scheme image

Als inhabergeführtes, unabhängiges Systemhaus versorgen wir Unternehmen aus allen Branchen mit hochwertigen IT-Lösungen. Wir stecken unser ganzes Know-how und viel Begeisterung in unsere Projekte, um das beste Ergebnis für unsere Kunden zu erzielen. Neue Teammitglieder finden oft bei uns ihre berufliche Heimat und bleiben lange. Wer unsere wertschätzende Atmosphäre einmal erlebt hat, möchte sie nicht mehr missen. Heute arbeiten 2.500 Menschen an 26 Standorten bei SVA, und wir wachsen weiter – nachhaltig und mit Verstand.
 
Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir deutschlandweit

Trainees – IT (m/w/d).

Ähnlich breit gefächert wie unser Produkt- und Leistungsportfolio ist unser Angebot an Traineeprogrammen. In der Vergangenheit haben wir bereits erfolgreich Programme aus den Fachbereichen Digital Process Solutions, Big Data und DevOps durchgeführt. Sie können sich jederzeit für die Programme bewerben. Gemeinsam mit weiteren Trainees starten Sie bei SVA durch.

Ihre Aufgaben

Beginnen Sie eines unserer Traineeprogramme zum 01. Mai oder 01. Oktober, starten Sie zunächst mit dem Erwerb aller wichtigen Grundkenntnisse der IT. Anschließend spezialisieren Sie sich durch intensive Trainings, Hands-on-Workshops, eigeninitiatives Lernen und zahlreiche Zertifizierungen. Durch die Mitarbeit in Projekten erlangen Sie die technischen und methodischen Kompetenzen, für die erfolgreiche Arbeit in Ihrem jeweiligen Fachbereich.

Während des gesamten Programms stehen Ihnen fachliche Begleiter und erfahrene IT-Experten zur Seite, die Sie bei Ihrem Einstieg in viele spannende Projekte begleiten.

Die Kernthemen der jeweiligen Programme sind:
  • Backup – die lückenlose Absicherung von Systemen lernen: Storage-Basics, Netzwerk-Basics, Security-Basics, Backup-Basics, Business Continuity Management und ITSCM, IaaS, PaaS und SaaS, herstellerspezifische Trainings (Veeam, Commvault, Rubrik, Cohesity, DellEMC und IBM)
  • Big Data – der Einstieg in große Datenmengen: IT-Prozessmanagement (inkl. ITIL-Zertifizierung), Linux-, Git- und Programmier-Crashkurse, Datenmanagementplattformen (Spezialisierung in Splunk, Cloudera, Elastic oder Kafka), Einführung in Datenbanken, Kubernetes & Container-Plattformen
  • Digital Business Transformation / Digital Process Solutions – die Digitalisierung der Geschäftswelt gestalten: IT-Prozessmanagement (inkl. ITIL-Zertifizierung), Prozessdigitalisierung, Service & IT Asset Management, Datenbanken und Skriptsprachen.
  • DevOps – Agilität in 3 Pfaden
    • DevOps-Containerlösungen: DevOps-Plattformen, CI/CD, Infrastructure as Code und Kubernetes.
    • Cloud: AWS oder Google Cloud
    • Softwareentwicklung: Von Front- und Backend bis zum Testing
  • Microsoft Azure – Eintauchen in die Welt von Microsoft: Azure-Zertifizierungen der Microsoft Azure Plattform & Services, Methodenwissen, ITIL und IT-Projektmanagement Skills, Workshopmethoden Training & Soft Skills.
  • Microsoft M365 – tiefe Einblicke in die spezifischen Anwendungen der Microsoft-365-Umgebung: Zertifizierungen im Bereich Microsoft 365, Microsoft 365 Identity & Access Management, Architektur & Vorgehensmodelle, Security und Compliance
  • IT Security – Schutz auf allen Ebenen lernen: Governance, Risk & Compliance, Penetration Testing, Security Infrastructure, SOC & SIEM, Incident Response & Digitale Forensik.
  • SIEM – Experte für QRadar werden: Linux, Python, Informationssicherheit (BSI-Grundschutz), Qradar HandsOn / IBM learning academy, MITRE ATT&CK, Qradar IBM security learning academy.

Das bringen Sie mit

  • Eine abgeschlossene IT-orientierte Ausbildung, z. B. zum Fachinformatiker für Systemintegration, IT-Systemelektroniker (m/w/d) bzw. ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder Wirtschaftsinformatik o. Ä. – auch ein Quereinstieg ist mit entsprechenden Fachkenntnissen möglich
  • Motivation und Leidenschaft für IT
  • Spaß am Umgang mit IT-Systemen, technisches Verständnis und Interesse an neuen anspruchsvollen Aufgaben
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung, Teamfähigkeit, ein eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie regionale Reisebereitschaft  
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten mit sehr guten Deutsch- (Level C1 oder höher) und Englischkenntnissen (Level B2 oder höher)

Darauf können Sie sich freuen

  • Selbstständiges Arbeiten und viel Raum für Eigenverantwortung in einem breiten Auf­ga­ben­spektrum
  • Ein großartiges Team professioneller und netter Kollegen sowie eine wertschätzende Atmosphäre
  • Auch nach dem Traineeprogramm: viele Möglichkeiten, sich ständig weiterzubilden und die eigene Entwicklung zu gestalten
  • Arbeitszeiten, die zu Ihrem Leben passen
  • Moderne Arbeitsmittel, Notebook und Smartphone nach Wahl
Ausführlichere Infos zu unseren Benefits sowie Tipps für Ihre Bewerbung finden Sie hier: sva.de/karriere

 
Finden Sie sich in der Stelle wieder?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen! Bitte teilen Sie und Ihre Gehaltsvorstellung in dem dafür vorgesehenen Feld auf unserem Bewerbungsformular mit sowie das mögliche Startdatum, damit wir intern noch weitere Einsatzmöglichkeiten prüfen können. Herzlichen Dank!

SVA System Vertrieb Alexander GmbH · Borsigstraße 26 · 65205 Wiesbaden
  • Lisa-Marie Becker
  • Personal- und Bewerbermanagement