Data Engineer – Interoperabilität im Gesundheitswesen (m/w/d)

  • deutschlandweit
scheme image

Als inhabergeführtes, unabhängiges Systemhaus versorgen wir Unternehmen aus allen Branchen mit hochwertigen IT-Lösungen. Wir stecken unser ganzes Know-how und viel Begeisterung in unsere Projekte, um das beste Ergebnis für unsere Kunden zu erzielen. Neue Teammitglieder finden oft bei uns ihre berufliche Heimat und bleiben lange. Wer unsere wertschätzende Atmosphäre einmal erlebt hat, möchte sie nicht mehr missen. Heute arbeiten 2.500 Menschen an 26 Standorten bei SVA, und wir wachsen weiter – nachhaltig und mit Verstand.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir aktuell an einem unserer Standorte deutschlandweit einen

Data Engineer – Interoperabilität im Gesundheitswesen (m/w/d).

Im Bereich Health Care war SVA von Anfang an als Partner der Gesundheitswirtschaft deutschlandweit in vielen Technologiebereichen aktiv. Zusammen mit unserer Tochtergesellschaft WZAT verfolgen wir schon lange die Vision: Digitalisierung in der Medizin als zukünftige zentrale Ergänzung zum herkömmlichen Arztbesuch flächendeckend einzuführen. Im engen Austausch werden relevante Kompetenzen in den Unternehmen gebündelt, um innovative Lösungen für das Gesundheitswesen zu entwickeln und zu vermarkten.

Ihre Aufgaben

Als Data Engineer (m/w/d) sind Sie Teil unseres Expertenteams, das den Betrieb von Big-Data-Applikationen bei unseren Kunden einführt und sicherstellt. Insbesondere beraten Sie unsere Kunden im Gesundheitswesen bei der Herstellung von Interoperabilität im Austausch von Daten im Patientenkontext über Sektor-Grenzen hinweg.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene IT-orientierte Ausbildung, z. B. zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d), oder ein vergleichbarer Studienabschluss, z. B. in Informatik oder Wirtschaftsinformatik, aber auch ein Quereinstieg ist mit entsprechenden Fachkenntnissen möglich.
  • Beratungserfahrung zu Krankenhaus-Information-Systemen, z. B. ORBIS,
    i.s.h.med, iMedOne
  • Erfahrung sowie technisches Verständnis zu Radiologiesystemen / PACS
  • Medizinisches Verständnis sowie Kenntnisse von Standards in der medizinischen
    Informatik und Medizintechnik wie auch Prozessverständnis im Krankenhaus
  • Erweiterte Kenntnisse zu FHIR, openEHR, IHE-Profilen , HL7 und zu
    Terminologie-Servern
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten mit sehr guten Deutschkenntnissen (Level C1
    oder höher) zur Kommunikation mit unseren deutschsprachigen Kunden

Darauf können Sie sich freuen

  • Arbeitszeiten, die zu Ihrem Leben passen
  • Ein tolles Team und eine wertschätzende Atmosphäre
  • Moderne Arbeitsmittel, Notebook und Smartphone nach Wahl
  • Viele Möglichkeiten, sich weiterzubilden und Ihre Entwicklung zu gestalten
  • Ein inhabergeführtes, unabhängiges Unternehmen mit Bodenhaftung und hoher Servicequalität
  • Selbstständiges Arbeiten und Raum für Eigenverantwortung
 

Ausführlichere Infos zu unseren Benefits sowie Tipps für Ihre Bewerbung finden Sie hier: sva.de/karriere
 
Finden Sie sich in der Stelle wieder?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen! Bitte teilen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung in dem dafür vorgesehenen Feld auf unserem Bewerbungsformular mit sowie das mögliche Startdatum, damit wir intern noch weitere Einsatzmöglichkeiten prüfen können. Herzlichen Dank!

SVA System Vertrieb Alexander GmbH · Borsigstraße 26 · 65205 Wiesbaden
  • Lisa-Marie Becker
  • Personal- und Bewerbermanagement