Business Continuity

Sichern Sie die
Verfügbarkeit Ihrer
Geschäftsprozesse

Business Continuity

 

Cleondris Data Manager

Über Cleondris

Cleondris ist ein Schweizer Softwarehersteller, der Backup & Restore Lösungen für Kunden mit Automatisierungsbedürfnissen im NetApp- und Virtualisierungs-Umfeld anbietet. Namhafte europäische Banken, Versicherungen und Pharmaunternehmen zählen zu den Kunden von Cleondris. Die Backup & Restore Lösung CDM (Cleondris Data Manager) begeistert Kunden durch ihre Kombination aus Einfachheit und Skalierung. Cleondris wurde 2006 von Dr. Christian Plattner gegründet, welcher zu dieser Zeit noch als Forscher an der ETH Zürich im Bereich Large-Scale Datenbankskalierung tätig war.

Über Cleondris Data Manager

Cleondris Data Manager (CDM) ist die erste einfach zu bedienende Backup & Restore-Lösung, welche explizit und exklusiv für NetApp Storage entwickelt wurde.

Mit CDM ist die Verwaltung des Backups in virtuellen Umgebungen so einfach wie noch nie! Die Technologie kommt ohne Agenten aus und führt Backup-Aufgaben direkt auf dem Storage System aus. Restores können auch ab Secondary-Systemen (Snapvault) ohne Expertenwissen mit wenigen Klicks im CDM-eigenen Web GUI durchgeführt werden.

SNAPSHOT™ BASIERTES BACKUP SEIT ONTAP 7.3.3

Alle ONTAP Versionen seit 7.3.3 werden im 7-Mode und im Clustered Data Mode (seit 8.0.1) unterstützt. Durch die Verwendung von Snapshots können hunderte VMs unverzüglich gesichert werden. Der Backup-Vorgang benötigt keine Agenten auf den virtuellen Maschinen. Cleondris Data Manager nützt die Deduplizierung von Data ONTAP, um die Storage-Effizienz zu erhöhen.

UNTERSTÜTZT ALLE NETAPP-DATENPROTOKOLLE

CIFS/SMB, NFS, iSCSI, FC/FCoE und NDMP werden unterstützt. Cleondris Data Manager erfordert keine Anpassungen an die bestehende Infrastruktur. Das einheitliche Backup und Restore von sämtlichen Daten auf NetApp-Systemen (Files, LUNS, Datastores) ist dank des integrierten Policy Editors extrem einfach.

REPLIKATION (SNAPVAULT®, SNAPMIRROR®, OSSV®)

Integriert ist auch die SnapVault-, SnapMirror- und OSSV-Unterstützung. Die Beziehungen können über das Web GUI erstellt und verwaltet werden. Snapvault Transfers können während des Backup-Vorgangs automatisch ausgeführt werden, OSSV-Daten können ohne manuelle Eingriffe auf den Filern über das integrierte Web GUI wiederhergestellt werden.

SOFORTIGER RESTORE AB SEKUNDÄREN SYSTEMEN

Cleondris Data Manager erlaubt den Restore, das Anhängen oder das Klonen von ganzen VMs oder einzelnen Disks mit einem Klick. Restores ab einem sekundären System können durch die Verwendung von FlexClone® und Storage vMotion binnen Minuten durchgeführt werden.

Skaliert auch in sehr grossen Umgebungen

Cleondris Data Manager wurde mit besonderem Augenmerk auf große Enterprise-Umgebungen entwickelt. Es können dutzende NetApp Controller und tausende virtuelle Maschinen gesichert werden, ohne die Infrastruktur zusätzlich zu belasten. Cleondris Data Manager weiß jederzeit, auf welchen primären und sekundären Snapshots sich eine VM oder eine vApp befindet.

KEINE ABHÄNGIGKEITEN

Das Einrichten dauert nur wenige Minuten. CDM wird als komplette virtuelle Appliance (.ova) geliefert. Es werden keine zusätzlichen Produkte wie DFM oder SnapManager benötigt. CDM kommt ohne vCenter- oder Browser-Plugins aus. Die Verwaltung erfolgt über einen gängigen Web-Browser (IE 8+, Chrome, Firefox).

MANDANTENFÄHIGKEIT (MULTISTORE®, VCLOUD DIRECTOR™)

NetApp MultiStore wird vollständig unterstützt. Cleondris Data Manager erlaubt das Arbeiten mit vFilern und Storage Virtual Machines (SVMs) und ermöglicht das Verwalten von Replikationen zwischen vFilern und zwischen SVMs. Zudem bietet Cleondris Data Manager eine Integration in VMware vCloud Director.

FILEBROWSER

Dateien, die auf dem NetApp-System liegen, können mit dem CDM Browser einfach durchsucht und kopiert werden (NDMP Frontend). Der Browser ermöglicht außerdem das Durchsuchen von virtuellen NTFS und LVM/EXT3/4 Disks. Der Browser beinhaltet eine Time Travel Funktion, um Snapshots zu vergleichen.

SVA und CDM

Die SVA arbeitet seit ca. 3 Jahren mit Cleondris intensiv zusammen und inzwischen haben einige SVA-/NetApp-Kunden den Cleondris Data Manager im Einsatz. Alle sind nicht nur von dem ernormen Funktionsumfang, den kein anderes Produkt auf dem Markt bietet, überzeugt, sondern vor allem auch von der extremen Stabilität der Software. Durch die sehr enge Zusammenarbeit mit dem Hersteller konnten auch zusätzliche Funktionalitäten, die sich Großkunden gewünscht hatten, mit in die Produktentwicklung einfließen.

Zusätzlich zum Bezug und der Integration der Software in die Kundenumgebung übernimmt SVA auch den Second Level Support von Cleondris Data Manager.

Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns an.

Sven Kaminski

Fachbereichsleiter Datacenter-Infrastruktur
 

Tel.: +49 6122 536-335

E-Mail: