DATACENTER-INFRASTRUKTUR

Wir sichern Ihr
Datenwachstum

DATACENTER-INFRASTRUKTUR

IBM Elastic Storage Server (ESS)

IBM Elastic Storage Server (ESS)

Der Elastic Storage Server (ESS) ist eine Storage Appliance, welche unter Verwendung von IBM Spectrum Scale aus "Standard-Hardware" ein hochskalierbares und hochperformantes Speichersystem formt. 

Der durch Spectrum Scale bereitgestellte globale Adressraum ermöglicht die Integration von vielen Systemen im Scale-Out in einer Verwaltungsdomäne. Diese verfügt über einen großen Funktionsumfang, wie zum Beispiel Replikation, erweitertes Caching, Archiv- und Backupintegration.

Kern der Technologie ist GPFS Native RAID, eine Software-RAID-Technologie, welche neben der Aggregation von Festplatten-Ressourcen auch die Thematik des Drive Rebuild beantwortet, die durch die Verwendung von sehr großen NearLine-Laufwerken entsteht. 

Der ESS bietet neben der nativen Spectrum-Scale-Clientunterstützung auch NFS, CIFS, S3 und iSCSI als Zugriffsprotokolle an. Zudem lässt sich der ESS mit IBM Spectrum Archive kombinieren, um nahezu grenzenloses Wachstum zu ermöglichen.

Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns an.

Photo of Konrad  Trojok

Konrad Trojok

Product Manager IBM Storage
 

Tel.: +49 351 42654471

E-Mail:

Sie möchten weitersuchen?