DATACENTER-INFRASTRUKTUR

Wir sichern Ihr
Datenwachstum

DATACENTER-INFRASTRUKTUR

Cisco HyperFlex Systems

Cisco HyperFlex Systems

NEXT-GENERATION DATA PLATFORM FOR HYPERCONVERGENCE

Cisco HyperFlex™ vereint Compute, Storage und Netzwerk. Die zugrundeliegende HX Data Platform ist ein hochperformantes, verteiltes Filesystem, welches dem Kunden eine hohe Flexibilität und Zukunftssicherheit bietet. Mit Cisco HyperFlex™ werden Kunden in die Lage versetzt, schon nach 30-60 Minuten die ersten virtuellen Maschinen ausrollen zu können. Eine Erweiterung des Clusters um Speicher oder weitere Knoten erfolgt mit wenigen Klicks und ist im höchsten Maße automatisiert und vereinfacht. Weiterhin zeichnet Cisco HyperFlex™ aus, dass die Elemente Compute und Storage separat skaliert werden können. Das heißt, in rechenintensiven Anwendungen wie z. B. VDI können reine Recheneinheiten hinzugefügt werden, die den Speicher der Hyperflex™-Knoten konsumieren und die zusätzliche Rechenkraft dem Cluster zur Verfügung stellen.

Das Infrastrukturmanagement der Knoten erfolgt über UCS Manager, das Managment der virtualisierten Systeme über ein Plugin im VMWare VCenter. Über das VCenter werden auch Softwarefunktionen wie Snapshots und Clones angestoßen.

Das System verfügt über fortgeschrittene Sicherheitsmechanismen und verkraftet Komponentenfehler, sowie den Ausfall mehrerer Knoten ohne Datenverlust.

 Weitere Informationen auf der Cisco-Website

Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns an.

Dirk Eisenbletter

Produkt Manager IP Network Solution
 

Tel.: +49 151 18025766

E-Mail: