DATACENTER-INFRASTRUKTUR

Wir sichern Ihr
Datenwachstum

DATACENTER-INFRASTRUKTUR

 

NetApp Solution-Portfolio

Durch die enge Partnerschaft mit NetApp kann und darf SVA nicht nur alle Produkte anbieten. Langjährige Erfahrung mit dem kompletten Portfolio ermöglichen es den SVA-Experten, auch komplexe integrierte Gesamtlösungen anzubieten und umzusetzen.

So hat SVA zum Beispiel ein Selfservice-Portal auf Basis von VMware vCAC (vCloud Automation Center) in Verbindung mit Clustered Data ONTAP implementiert. Dadurch war der Kunde nicht nur in der Lage, seine VMs selbst samt Storage zu provisionieren, es konnten auch storage-basierende Snapshots der Maschinen erstellt werden. Dadurch hatten die Sicherungen keine Auswirkungen auf die Performance und konnten lange vorgehalten werden. Weiterhin waren die Anwender des Portals in der Lage, ihre Maschinen selbst (automatisiert) von einem Snapshot wiederherzustellen.

Storage Produkte

NetApp ist bekannt ist für seine Unified (FC, iSCSI, NFS, CIFS) Systeme auf Data-ONTAP-Basis, welche auf der FAS Hardware-Plattform laufen. Sie wird nicht nur häufig für klassisches Windows Filesharing (SMB 1, 2, 3) verwendet, in der Regel wird auf den gleichen Systemen auch der Betrieb der VMware Datastores ausgeführt. Viele Kunden setzen die früher für klassisches NAS bekannten ONTAP-Systeme auch ausschließlich als kompletten Block Storage für ihre Server und Datenbanken ein. Aktuell umfasst das NetApp-Portfolio folgende Storage-Produkte:

  • NetApp FAS (2600, 8000, 9000, Select) Systeme mit Data ONTAP
    Unified Storage mit FC, iSCSI, NFS, CIFS, FCoE, häufig auch hochverfügbar als MetroCluster. ONTAP ist auch als reines Softwareprodukt ohne Hardware verfügbar.
  • NetApp AFF (All-Flash FAS, A200, A300, A700(s)) Systeme mit Data ONTAP 
    Flash-(only)-basierendes Data-ONTAP-System, speziell für Flash optimiert, kann im Cluster auch mit Nodes an dem magnetische Festplatten zum Einsatz kommen.
  • NetApp E-Series System mit SANtricity
    Block Storage System (FC, iSCSI, SAS & IB), optimiert hohe Bandbreite bis hin zu vielen GB/s pro System
  • NetApp  EF-Series System mit SANtricity
    Flash Block Storage System (FC, iSCSI, SAS & IB), optimiert für Antwortzeiten <1ms
  • NetApp SolidFire Systeme
    Flash only basierter Block Storage, der quasi stufenlos im Cluster skaliert werden kann. Dieser Storage ist auf "0 administration" und garantierte Performance entwickelt worden.
  • NetApp HCI
    Die nächste Generation von hyperconvergenten Systemen, vereint stufenlose Server oder Storage Skalierung
  • NetApp StorageGRID Webscale
    Hochperformanter und kostengünstiger Object Storage, Standardprotokolle S3 und CDMI
  • FlexPod als integrierte Infrastruktur-Lösung von Cisco und NetApp
    Vereint NetApp Storage (ONTAP & SANtricity) mit Cisco UCS-Servern in vielen validierten Lösungen
  • NetApp OnCommand Insight (aka. SANscreen)
    Storage-Ressourcenmanagement-Software mit vielen Performance-Metriken, über NetApp Storage hinaus
  • NetApp AltaVault
    Die Cloud-Backup-Lösung von NetApp. Auf ein AltaVault-System (virtuell oder Appliance) können Sie Ihre Backup- und oder SnapMirror-Daten schreiben, neben der Kopie auf dem Gerät erfolgt eine Verdrängung der Daten auf S3, OnPremises oder in die Cloud.

Gesamtlösungen

Außerdem hat SVA mit NetApp an weiteren Themen für Gesamtlösungen wie OpenStack oder StorageGrid zusammen gearbeitet. Für komplexe Anforderungen hat sich dafür bereits ein Ökosystem rund um NetApp etabliert:

Cloud-Lösungen

Für Kunden mit einem Public-Cloud/Hyperscaler-Ansatz bietet SVA als einziger deutscher Partner der „NetApp Private Storage for Cloud Initiative“ auch die Möglichkeit, eine hybride Lösungen aufzubauen - bei NetApp als NetApp Private Storage (NPS) bezeichnet.

Für Unternehmen mit Interesse an einer bereitgestellten Infrastruktur, die als Service bezogen wird und z. B. im eigenen Datacenter installiert ist, bietet SVA dies mit Betrieb nicht nur für den Storage.

Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns an.

Sven Kaminski

Fachbereichsleiter Datacenter-Infrastruktur
 

Tel.: +49 6122 536-335

E-Mail: