DATACENTER-INFRASTRUKTUR

Wir sichern Ihr
Datenwachstum

DATACENTER-INFRASTRUKTUR

 

IBM Spectrum Virtualize

Die IBM Spectrum Virtualize Software ist eine Speichervirtualisierungsoftware, welche in die Produkte der Storwize-Familie und den SAN Volume Controller integriert ist. Dabei stellt das Hardwareprodukt nur noch ein Skalierungslimit dar - die Softwarefunktionalität steht allen Mitgliedern bereit.

Die Kernziele von Spectrum sind Effizienz, Einfachheit und Skalierbarkeit und werden durch eine Reihe von integrierten Technologien erreicht, wie z. B: Speichervirtualisierung interner und externen Ressourcen, Thin Provisioning, Real Time Compression, Volume Mirroring, Metro und Global Mirror und Native IP Replication.

Leistungsmerkmale

  • Lässt sich vor Ort oder in der Cloud auf x86-Servern bereitstellen
  • Unterstützt fast 400 unterschiedliche Speichersysteme von verschiedenen Anbietern
  • Nutzt Komprimierung, um bis zu fünf mal mehr Daten am gleichen Ort zu speichern
  • Verbessert die Speicherleistung, sodass Sie mit Ihren Daten in weniger Zeit mehr erreichen können
  • Ermöglicht softwarebasierte Verschlüsselung für verbesserte Datensicherheit
  • Verhindert Speicherausfallzeiten durch unterbrechungsfreies Verschieben von Daten von einem Speichertyp zum anderen
  • Lässt sich mit Virtualisierungstools wie VMware vCentre integrierten, um mit automatischer Speicherbereitstellung für mehr Agilität und eine vereinfachte Implementierung neuer Speichertechnologien zu sorgen
  • Unterstützt durch gemeinsame Funktionen alle Speichertypen, sorgt für Flexibilität beim Speicherwerb und erlaubt es, in der Speicherinfrastruktur verschiedene Hersteller zu verwenden

Virtualisierung ist eine wesentliche Technologie für öffentliche, private und hybride Cloud-Infrastrukturen, um die Effizienz und Flexibilität zu bieten, die Clouds verlangen.

Mit IBM Spectrum Virtualize können Unternehmen, Serviceanbieter und Lösungsintegratoren Server bereitstellen und festlegen, welche Rolle den Servern durch Installation unterschiedlicher Software zukommt. Mit Servervirtualisierungssoftware werden Server zu Rechenmaschinen, mit IBM Spectrum Virtualize transformieren sie hingegen Speicher. Auf diese Weise werden Cloud-Infrastrukturen flexibler, die Anschaffung und Bereitstellung vereinfacht.

Die IBM Spectrum Virtualize Software ist für diese Hardware verfügbar:

  • Supermicro und Lenovo Rack Server (ausgewählte Modelle)
  • IBM Storwize V5000
  • IBM Storwize V7000
  • IBM SAN Volume Controller
  • IBM FlashSystem V9000

Sie möchten weitersuchen?