DATACENTER-INFRASTRUKTUR

Wir sichern Ihr
Datenwachstum

DATACENTER-INFRASTRUKTUR

 

NetApp HCI Systeme

NetApp HCI (Hyper Converged Infrastructure) eröffnet die Möglichkeit, diverse Applikationen mit vorhersehbarer Performance auszuführen. Somit ist HCI bedenkenlos im gesamten Datacenter implementierbar. NetApp HCI vereinfacht das Management und skaliert Computing- und Storage-Ressourcen unabhängig voneinander. Außerdem ist bei NetApp die Integration in die NetApp Data Fabric möglich. Das bedeutet, dass die Daten über Private, Public oder Hybrid Clouds hinweg verfügbar sind.

NetApp HCI bietet eine Lösung für die Herausforderungen der IT-Zuverlässigkeit mittels einzigartiger QoS-Limits (Quality of Service), die eine fein abgestimmte Kontrolle jeder Applikation ermöglichen. Dies beseitigt das „Noisy-Neighbor“-Problem und führt dazu, dass spezielle Performance-Anforderungen und auch alle Performance-SLAs erfüllt werden können. Die Vorteile von NetApp HCI:

  • Skalieren nach eigenen Regeln
  • Umgestaltung und mehr Spielraum für IT-Abläufe
  • Entwicklung eines Wettbewerbsvorteils
  • Führende QOS Funktionalität

Im Gegensatz zu älteren HCI-Generationen mit festem Ressourcen-Verhältnis skaliert NetApp HCI Computing- und Storage-Ressourcen unabhängig voneinander. Das unabhängige Skalieren beseitigt eine kostenintensive und ineffiziente Überprovisionierung, die sog. „HCI-Steuer“, die 10 bis 30 % betragen kann, und vereinfacht die Kapazitäts- und Performance-Planung. NetApp HCI ist in kleinen, mittleren und großen Storage- und Computing-Konfigurationen verfügbar, die miteinander kombinierbar sind, und kann in Schritten von ½ HE skaliert werden. Unternehmen können die sich ändernden geschäftlichen Anforderungen erfüllen, ohne mehr zu kaufen, als verwendet wird.

Infrastruktur der Enterprise-Klasse

NetApp HCI ist die Infrastrukturlösung der Enterprise-Klasse auf einer von NetApp konzipierten Architektur mit innovativer SolidFire Technologie. NetApp HCI ist in 2 HE x 4-Node-Bausteinen (Chassis) mit Computing- und Storage Nodes in kleiner, mittelgroßer und großer Ausführung erhältlich.

Minimalkonfiguration:

·       2/2-HE-4   Node-Chassis

·       4 Storage Nodes

·       2 Computing Nodes

·       2 offene Schächte für Erweiterungs-Nodes

Ausgehend von der Minimalkonfiguration, können zusätzlich verschiedene Storage und Computing Nodes und Größen miteinander kombiniert werden.

Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns an.

Marc Riedel

Partner Manager NetApp
 

Tel.: +49 151 180 257 28

E-Mail:

Sie möchten weitersuchen?