Service Management

Strukturiertes
Wissen für Ihre
Prozesse

Service Management

Enterprise Asset Management

Ein professionelles Enterprise Asset Management hilft, die Leistung und den Nutzen komplexer Assets während ihrer gesamten Lebensdauer zu maximieren und sie enger an die Gesamtgeschäftsstrategie auszurichten. Um den speziellen Anforderungen unterschiedlicher Assettypen gerecht zu werden, haben sich Unternehmen traditionell auf mehrere Softwarelösungen verlassen. Diese Lösungen gewähren jedoch nur eine Teilsicht auf sämtliche Assets eines Unternehmens. Dadurch ist es schwierig Bereiche ausfindig zu machen, in denen Leistungsverbesserungen möglich sind. Hinzu kommt, dass diese unterschiedlichen Anwendungen häufig nicht integriert sind und Informationen nicht gemeinsam nutzen. Infolgedessen fehlt es dem Unternehmen möglicherweise am nötigen Gesamtüberblick über alle Assets, den es bräuchte, um die gewünschten effizienten Abläufe zu erreichen.

Vorteile

  • Höhere Rendite
  • Geringere Kosten und Risiken
  • Höhere Produktivität
  • Bessere Transparenz, Steuerung und Automation von Asset- und Geschäftsservice-Prozessen
  • Mehr Flexibilität und größerer Ertrag im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Asset-Services
  • Dokumentation und Management von Maßnahmen zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen
  • Senkung der Gesamtbetriebskosten