Service Management

Strukturiertes
Wissen für Ihre
Prozesse

Service Management

Unified Endpoint Management

Das Endgerätemanagement in Unternehmen ist eine schwierige Aufgabe – und sie wird mit der steigenden Anzahl an Desktops, Laptops, virtuellen und physischen Servern, verschiedenen Betriebssystemen und speziellen Fällen wie ATMs, POS-Einheiten und Self-Service-Kiosks nicht einfacher. Zu diesem komplexen und schwierigen Mix aus Clients zählen auch Smartphones und sonstige Mobilgeräte, die häufig inoffiziell von den Benutzern eingeführt werden. Zudem sind Softwarelösungen zur Verbesserung des Endgerätemanagements häufig dezentral und verfügen über verschiedene Softwareagenten für unterschiedliche Aufgaben wie Software- und Patchverteilung, Softwarelizenzerfassung, Sicherheitsprüfung und Malwareschutz.

All diese unterschiedlichen Lösungen vergrößern die Herausforderung im Hinblick auf die Endgeräte, weil sie jeweils eigene Server benötigen. Um Endgeräte sicher, in einwandfreiem Zustand, konform und höchst leistungsfähig zu halten, sind Endgerätemanagement und Sicherheit notwendig. Ist beides in einer einzigen Lösung kombiniert, können sich die Teams einen optimalen Überblick über die physischen und virtuellen Assets verschaffen und diese angemessen verwalten.

Wichtige Faktoren

  • Echtzeiteinblick in den gesamten Endgerätebestand im Unternehmen