Whitepaper
|
25.01.2022

Matrix42 meets Process Mining

Wertketten – Sehen. Verstehen. Verändern.

Process Mining ist einer der modernsten und vielversprechendsten Hebel zur zukunftsgerechten Gestaltung betrieblicher Abläufe. Als universelle Methode zur Betrachtung von Prozessen kommt es an vielen Stellen im Unternehmen zum Einsatz und unterstützt überall da, wo Abläufe und Wertketten eine entscheidende Rolle spielen. Beliebte Einsatzszenarien finden sich derzeit im Einkauf, im Personalwesen oder in der Buchhaltung.

Ein anderes Einsatzgebiet blieb allerdings bislang weitestgehend unbeachtet: das Enterprise Service Management (ESM). Aus dem IT Service Management gewachsen, befasst sich ESM mit dem gesamtunternehmerischen Servicegedanken – reibungslose Abläufe sind hier essenziell. Die Hauptbeteiligten sind viele kleine bis große Systemlandschaften, die durch ihre Bedeutung zu den Kernsystemen gezählt werden. Gerade aufgrund des hohen Gewichts dieser Umgebungen lohnt es sich, tiefer in das Thema Process Mining im ESM-Umfeld einzutauchen.

Möchten Sie mehr erfahren?
Laden Sie sich unser kostenloses Whitepaper herunter

Image CAPTCHA
Geben Sie die im Bild angezeigten Zeichen ein.

Hier geht es zur allgemeinen Datenschutzerklärung.

Matrix42 Process Mining SVA 2022