Referenz

Sicherer und stabiler Betrieb der Datenbanken bei der KWS Saat

SVA Referenz KWS Saat

SVA Operational Services unterstützen mit qualifiziertem Know-how 
im täglichen Betrieb.

Aufgabe
Operational Services für Oracle-Datenbanken

Lösung
Da die SVA Operational Services auch über entsprechende qualifizierte Skills im Oracle-Datenbankumfeld verfügt, konnte dieser Service dem Kunden angeboten werden. Nach einer einmonatigen Übergangsphase startete am 01.01.2017 die Betriebsunterstützung im Bereich Datenbanken. Im Zuge dessen wurden die vorhandenen Oracle-Datenbanken vollständig in das Monitoring mittels einer SVA-eigenen Monitoring Appliance integriert, was vorher nicht flächendeckend gewährleistet war.

SVA Operational Services stellt die Verfügbarkeit aller Datenbanken sicher, reagiert auf  Monitoring-Meldungen und unterstützt den Kunden im Incident-Management. Zu weiteren Aufgaben zählen regelmäßige proaktive Health Checks, das Call-Handling mit dem Hersteller Oracle und kurzfristige Unterstützung für Datenbankentwickler und Applikationsverantwortliche. Auf Anforderung des Kunden werden außerdem zeitnah neue Datenbanken zur Verfügung gestellt oder Konfigurationsänderungen an bestehenden Datenbanken durchgeführt.

VOLLSTÄNDIGE REFERENZ ANSEHEN