GANZHEITLICHE DATACENTER-PLATTFORM FÜR DYNAMISCHE IT-ANFORDERUNGEN

Die Nutzung von IT als Service tritt heutzutage immer mehr in den Vordergrund. Es gibt zahlreiche etablierte Technologiestacks, die diese Anforderung abbilden. Dabei spielt die zugrunde liegende Hardware eine immer geringere Rolle. Bisherige Hardwarefunktionen werden abstrahiert und in Software gegossen, um damit viele der aktuellen Herausforderungen im Rechenzentrumsbetrieb zu lösen, zu vereinfachen und zu verbessern.

Im Bereich des Bundes trifft man noch oft auf historisch gewachsene Systemlandschaften, die von heterogenen Lösungen in Siloform geprägt sind und turnusmäßig alle drei bis fünf Jahre erneut werden. Denn neben einer unendlichen Fülle an technischen Möglichkeiten und Sicherheitsbedenken steht der Modernisierung der Infrastruktur wie so oft auch eine hohe finanzielle Investition im Wege. Bei der Konzeption einer neuen Gesamtlösung kommt es daher auch auf den passenden Zeitpunkt an.

Das „Big Picture“ einer durch Software definierten Infrastruktur aller vier Säulen (Server, Speicher, Netzwerk und IT-Sicherheit), unterstützt durch intelligente Automatisierungsalgorithmen und ein Self-Service-Portal, bringt auf Dauer einen spürbaren Mehrwert. Durch die Verwirklichung dieses ganzheitlichen Ansatzes wird die Produktivität im Rechenzentrumsumfeld erhöht und neue Services können schneller und mit deutlich weniger Aufwand und Personaleinsatz bereitgestellt werden.

Icon RZ

Die Behördenmitarbeiter in den Fachabteilungen erwarten von ihrem internen IT-Referat, nicht nur die erforderliche Infrastruktur bereitgestellt zu bekommen, sondern diese so einfach und so unkompliziert wie im privaten Gebrauch konsumieren zu können.

Jetzt Infomaterial downloaden:

 Flyer SDDC

Sie haben Fragen?

Falls Sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Zum Kontaktformular
Photo
Carsten Philipp
Carsten Philipp
System Engineer

 

 

Karriere

Wir sind kontinuierlich auf der Suche nach jungen Talenten und erfahrenen Experten, die unser Team als Berater, Architekt oder Systemingenieur verstärken. Weiterführende Informationen zu einer Karriere bei SVA finden Sie in unserem Karrierebereich. In unserem Stellenportal sind aktuelle offene Positionen zu diesem Themenfeld gelistet. Schauen Sie mal rein!

Jobportal