Über die Ausbildung bei SVA

Du stehst vor deinem letzten Schuljahr und machst dir Gedanken über die Zeit nach dem Abschluss? IT oder Büromanagement interessieren dich sehr? 

Wir bieten dir eine praktische Ausbildung mit Zukunft in einem wachsenden, profitablen Unternehmen. Unsere extrem netten, hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen freuen sich darauf, dir etwas beizubringen. Während deiner Ausbildung lernst du viele verschiedene Unternehmensbereiche kennen. Von Anfang an binden wir dich komplett in die Arbeitsabläufe ein, sodass du im Team selbstständig erste Aufgaben übernehmen kannst. 

Nobody is perfect. Bei uns darfst du auch mal Fehler machen, um daraus zu lernen. Denn wir sind davon überzeugt: Was man selbst macht, bleibt am besten hängen. So erwirbst du bald umfangreiche Fachkenntnisse und kannst beruflich durchstarten. 

Unsere Ausbildungen

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration 

Zu deinen täglichen Aufgaben zählen die Planung, Konfiguration und Installation komplexer IT-Systeme bei unseren Kunden. Dazu gehören auch vernetzte Systeme einschließlich aller Hard- und Softwarekomponenten. Fachinformatiker (m/w/d) sind in der technischen Planung, bei der Installation der Systeme, im Service oder im Rechenzentrums- und Netzwerkbetrieb tätig. Während deiner Ausbildung lernst du viele verschiedene Unternehmensbereiche kennen. 

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) Anwendungsentwicklung 

Zu deinen täglichen Aufgaben zählt die Mitarbeit in unseren IT-Projekten und das Planen und Realisieren von komplexen IT-Anwendungen unserer internen Produkte sowie unserer Kunden. Dazu zählt auch das Anwenden verschiedener Softwarelösungen und Programmiersprachen.  Du hast die Möglichkeit einen Einblick in alle relevanten IT-Bereiche zu erhalten. Hier gehört beispielsweise neben dem Entwickeln und Programmieren auch die Verwendung von verschiedenen Cloud-Anwendungen und das Testen von Software dazu. 

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) Digitale Vernetzung

Zu deinen täglichen Aufgaben zählt die Mitarbeit in unseren IT-Projekten und das Planen, Installieren und Konfigurieren von komplexen Netzwerk- und Systemstrukturen. Dazu zählt auch das Anwenden verschiedener Softwarelösungen und das Vernetzen von Hardwaresystemen.  Du hast die Möglichkeit einen Einblick in alle relevanten IT-Bereiche zu erhalten. Hier gehören beispielsweise neben Software- und Hardwaresystemen auch die Nutzung und Absicherung verschiedener Cloud- und IoT-Anwendungen. 

Ausbildung zum Kaufmann / Kauffrau (m/w/d) für IT-System-Management 

Zu deinen täglichen Aufgaben während deiner Ausbildung gehört u.a. das Verstehen und Bearbeiten von Kundenanfragen, das Einholen von Konfigurationen und Preisen komplexer IT-Lösungen und das Schreiben von Angeboten. Außerdem lernst du das Steuern und Bearbeiten von Skill-Anfragen und das Finden von internen oder externen passenden Ressourcen sowie die Planung und Abrechnung von Projekten kennen. 

Unsere Kaufleute für IT-System-Management bilden somit eine wichtige Schnittstelle zwischen dem Vertrieb, dem Projektgeschäft und unseren Herstellern. 

Ausbildung zum Kaufmann / Kauffrau (m/w/d) für Büromanagement 

Kaufleute für Büromanagement sind für alle verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten innerhalb eines Unternehmens zuständig und sorgen dafür, dass die betrieblichen Informations- und Kommunikationsflüsse reibungslos funktionieren. Du bearbeitest zum Beispiel die Eingangs- und Ausgangspost und buchst Rechnungen im SAP-System. Auch die Bestellung von Büromaterial, das Überwachen von Terminen und die Planung von Dienstreisen sind Teil deiner Arbeit. 

Dein Arbeitsalltag bei SVA

Ausbildung bei SVA

Gemeinsam in die Ausbildung

Bei uns arbeitest du in einer lockeren, entspannten Arbeitsumgebung. Der Spaß bei der Arbeit ist vorprogrammiert!  Du lernst eine Menge neue nette Leute kennen – unsere große Auszubildenden- und Studierendencommunity freut sich schon auf dich. 

Bei uns gehst du deinen Weg

Es erwarten dich viele spannende Lernfelder und du kannst in viele verschiedene Bereiche des Unternehmens hineinschnuppern. Uns ist wichtig, dass unsere Auszubildenden an Themenfeldern arbeiten, die sie besonders interessieren. Von Anfang an binden wir dich deshalb in die Planung deiner Ausbildung mit ein. 

Top betreut in die Ausbildung

Während deiner Ausbildung hast du bei uns eine Person, die dich betreut. Deine Ansprechperson aus der Talententwicklung hat immer ein offenes Ohr für dich & steht dir mit Rat & Tat zur Seite, wenn du Unterstützung brauchen solltest.

Bestens ausgestattet

Für deine Ausbildung wirst du von uns mit einem Notebook & einem Handy ausgestattet. Für deine Praxis-Übungen hast du bei uns freien Zugriff auf Demo & Labor-Umgebungen.

Gekommen um zu bleiben

Die Chancen, nach der Ausbildung übernommen zu werden, sind bei erfolgreichem Abschluss sehr gut. 

FAQ

Wie läuft die Ausbildung bei SVA ab?

Schule und Praxis wechseln sich ab – langweilig wird es nie. Ob du im Block (also mehrere Wochen am Stück) in der Schule bist oder ein- bis zweimal in der Woche, hängt vom jeweiligen Standort ab. In deinen Praxisphasen bei SVA durchläufst du zahlreiche Abteilungen und lernst dabei die unterschiedlichsten Kunden, Produkte und Projekte kennen. Gemeinsam mit anderen Auszubildenden nimmst du an interessanten internen Schulungen teil. Durch gemeinsame Projekte und Auszubildenden-Treffen kommst du regelmäßig in den Austausch mit den Azubis der anderen Standorte. Einmal im Jahr fahren alle Auszubildenden zusammen weg. Das klingt nach viel Spaß? Ist es auch! 

Wie werde ich in der Ausbildung betreut?

Der Einstieg ins Arbeitsleben kann ganz schön aufregend sein. Eine Ausbildung hat zwar schulische Anteile, doch die Praxisphasen sind anders als das, was du bisher gewohnt warst. Alles ist neu. Deshalb ist es uns wichtig, dass du jederzeit feste Anlaufstellen hast, wo dir weitergeholfen wird. Unsere Ausbilder/-innen und Ausbildungsbeauftragten, die dich im Arbeitsalltag betreuen, tun alles dafür, damit du dich bei uns wohlfühlst. Sie laden dich regelmäßig zu Gesprächen ein, in denen es um deine Entwicklung und dein Wohlbefinden geht. Unser Team „Talententwicklung“ kümmert sich ebenfalls um dich – zum Beispiel, wenn mal irgendwo der Schuh drückt. Hier findest du neutrale Vertrauenspersonen, an die du dich unabhängig von deinen anderen Kontakten immer wenden kannst. Darüber hinaus gibt es jede Menge Auszubildende, die schon länger da sind und mit denen du dich austauschen kannst. 

Wie lange dauert die Ausbildung bei SVA?

In der Regel dauert eine Ausbildung drei Jahre. Wenn gewünscht und bestimmte Voraussetzungen gegeben sind, kann in Absprache mit der IHK und uns eine Verkürzung angestrebt werden.  

Wann startet die Ausbildung?

Das Ausbildungsjahr beginnt immer am 1. August. Wir starten locker mit einer gemeinsamen Onboardingwoche, in der du das Unternehmen, deine Kollegen und die anderen Auszubildenden in entspannter Atmosphäre kennenlernst.  

Was passiert nach der Ausbildung?

Die Übernahme-Chancen stehen bei einem erfolgreichen Abschluss sehr gut. 

Darüber hinaus hast du nach deinem Abschluss viele Optionen. Du kannst dich zum Beispiel in einem Fachgebiet spezialisieren, das dir besonders viel Spaß macht. Außerdem gibt es die Möglichkeit, ins Consulting einzusteigen. SVA legt großen Wert auf Weiterbildung.  

Was sollte meine Bewerbung beinhalten?

Ein Motivationsschreiben (= Anschreiben). Erzähl uns, warum du dich für diesen Ausbildungsplatz interessierst und warum dieser gut zu dir passt.  

 Einen Lebenslauf. Dieser sollte übersichtlich gestaltet sein und deine schulische und eventuell berufliche Laufbahn umfassen. Was uns außerdem interessiert, sind deine Sprachkenntnisse und, falls schon vorhanden, technischen Vorkenntnisse.  

Zeugnisse. Wichtig sind deine relevanten Schul-, Praktikums- und Arbeitszeugnisse. Gerne kannst du auch Zertifikate von für die Ausbildung interessanten Kursen anhängen.