Referenz

BLE setzt BSI-Standards und IT-Grundschutz um

referenz

Das Projekt SKALA ermittelte in sechs Polizeibehörden die Möglichkeiten und Grenzen der Prognose von Kriminalitätsbrennpunkten sowie die Effizienz und Effektivität darauf aufbauender polizeilicher Interventionen.


Aufgabe

Unterstützung der BLE bei Aufbau und Inbetriebnahme ihrer virtuellen Umgebung unter Beachtung der BSIVorgaben für ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz

Lösung
SVA stellte der BLE einen sachkundigen Projektleiter mit langjähriger Erfahrung sowohl in der Virtualisierung als auch im Rechenzentrumsbetrieb zur Verfügung. Nach Sichtung der bestehenden Dokumentation wurden die Aufgaben für die neu zu erstellenden und die zu überarbeitenden Dokumente definiert und durchgeführt. Parallel dazu konnte mit einem Projektteam aus BLE-eigenen Mitarbeitern und externen Fachleuten die virtuelle Umgebung, bestehend aus geclusterten IBM Hochverfügbarkeitsservern, IBM FC SAN und VMware vSphere, aufgebaut und in Betrieb genommen werden. In einem ersten Pilotbetrieb wurden über 100 Server mit den unterschiedlichsten Betriebssystemen (SLES, Microsoft Windows, Novell Netware und SCO UnixWare) virtualisiert. Zur Sicherstellung der Zielerreichung nutzte SVA vorwiegend anerkannte Standards wie zum Beispiel ITIL, ITSM, PMBOK Guide (PMI) oder auch DIN 69900, 69901.

   vollständige Referenz anzeigen