Automatisierte und benutzeroptimierte Anwendungsbereitstellung

Heutzutage weiß jeder Smartphone- und Tablet-Nutzer die Annehmlichkeiten von Cloud-Anwendungen zu schätzen – denn sie lassen sich mühelos und ohne technisches Wissen auf dem mobilen Endgerät installieren und verwenden. Zusätzlich werden Updates und System- bzw. App-Erweiterungen automatisch im Hintergrund installiert, ohne dass ein gezieltes Eingreifen seitens des Benutzers erforderlich ist. Diese Art des kontinuierlichen Aufspielens neuer Software-Releases folgt dem sogenannten Evergreen-Konzept, das im Sinne der Endanwender auch in Ihrem Unternehmen etabliert werden kann.

Die Anwendung der Evergreen-Methode beschränkt sich hierbei nicht auf reine Cloud-Applikationen, sondern beschreibt vielmehr einen Ansatz, Dienste generell zu automatisieren und bereitzustellen, sodass sie fortwährend aktuell sind. Hierfür ist eine Entkopplung der Anwendung vom Betriebssystem erforderlich. Genau an dieser Stelle setzt SVA mit einem entsprechenden User-Centered Client Design an, das die Basis zur Umsetzung von Evergreen-Strategien liefert.

icon - End User Computing

Unsere Roadmap 

Schritt 1: Bestandsaufnahme der aktuellen IT-Umgebung
Welche Betriebssysteme sind im Einsatz? Welche Software ist installiert?

Schritt 2: Prüfung der Nutzungsintensität und Aktualität
Welche Anwendungen werden aktiv genutzt? Können alte Anwendungen ggf. durch neue Versionen abgelöst werden?

Schritt 3: Auditierung der Endanwender
Wie arbeiten die Endanwender? Welche Prozesse werden genutzt und welche Schritte getätigt, um zum Ergebnis zu gelangen?

Schritt 4: Umsetzung des Client Design unter Berücksichtigung der Evergreen-Strategie
Können Benutzer- und Anwendungsdaten vom Betriebssystem abgekoppelt werden? Wie greifen die Benutzer auf die Anwendungen zu?

Ihre Mehrwerte

  • Vereinfachung der Projektzyklen

  • Kostenreduzierung in Migrationsprojekten

  • Software ist stets auf dem neuesten Stand

  • Bereitstellung eines Ablaufplans für den agilen Umgang mit Änderungen seitens der IT-Abteilung

  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Flexibilität zur Anpassung an geschäftliche Veränderungen

Darum SVA

  • 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Client Design und End-User Experience

  • Umfassendes, branchenübergreifendes Know-how aus diversen erfolgreich umgesetzten Transformationsprojekten

  • Umfassendes Verständnis für kundenspezifische Business-Anforderungen

  • Lösungsorientierte Herangehensweise

  • Stabile und langfristig etablierte Partnerschaften

Sie haben Fragen?

Falls Sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Zum Kontaktformular
Stefan Leveling