NEWS
|
08.03.2021

SentinelOne ernennt SVA zum EMEA Partner of the Year 2020

SVA wird erster Platinum Partner in der Region Central Europe
SVA erhält Awards von Sentinel One

SentinelOne gibt die Verleihung des „EMEA Partner of the Year 2020“-Awards an die SVA System Vertrieb Alexander GmbH bekannt. Mit dem Award und der Ernennung zum ersten Platinum Partner in Central Europe wird die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Unternehmen bestätigt und ausgezeichnet.

„Es ist schön zu sehen, dass Fokussierung, Investment und Commitment in einer Partnerschaft zum gemeinsamen Erfolg führen. Die Auszeichnung gebührt in erster Linie dem Vertrauen und dem Know-how des SVA-Teams“, sagt Gregor Klos, Senior Channel Account Manager CEUR bei SentinelOne. „Unsere Aufgabe ist es, stets Partner zu finden, die für uns relevant sind und uns bereichern – und umgekehrt. Der EMEA Award und die Bestätigung des Platinum-Status sind wichtige Anerkennungen, die für eine herausragende Partnerschaft stehen.“

Erster Platinum Partner in Central Europe

Nicht zuletzt aufgrund der guten Zusammenarbeit wurde SVA in diesem Jahr als erster Partner in der Region Central Europe in den Status des Platinum Partner erhoben. Dadurch stellt der Endpoint-Protection-Spezialist dem Systemvertrieb noch umfänglicheren Support und Investment auf der Technik- und Marketingebene zur Verfügung, um die bestehenden Beziehungen noch weiter zu stärken. Durch die geballten Ressourcen und Fähigkeiten sollen vor allem die Kunden profitieren, sowohl bestehende als auch künftige. Auch in der Zukunft wird es gemeinsame Projekte geben, die dafür sorgen, dass die Partnerschaft weiter ausgebaut wird.

„Mit der strategischen Partnerschaft hat SVA das Portfolio ideal um eine Lösung ergänzt, mit der wir unsere Kunden bei ihren Schutzmaßnahmen, wie zum Beispiel bei der Abwehr von Ransomware, effektiv unterstützen. Wir sind sehr stolz darauf, der erste Platinum Partner in Central Europe zu sein. Der Erfolg dieser Partnerschaft ist nicht zuletzt auf die Menschen zurückzuführen, die in beiden Unternehmen durch ihren Einsatz maßgeblich dazu beitragen“, sagt Mark Sobol, Fachbereichsleiter IT Security bei SVA (Foto).