Referenz

Schwabenhaus: Mit starker Virtualisierungs-Lösung auf dem Weg in die Digitalisierung

SVA Referenz Schwabenhaus

Neue IT-Infrastruktur mit Dell EMC und VMware bringt Schwabenhaus mehr Stabilität, Vertrauen und Zukunftsfähigkeit.

Aufgabe
Einführung einer Lösung zur Server-Virtualisierung mit  VMware und leistungsfähiger, redundanter Hardware von  Dell EMC

Lösung
Das Konzept einer Virtualisierungslösung mit Server und Storage von Dell EMC und Software von VMware hatte zunächst den Vorteil, dass alle Komponenten aus einem Hause kommen. Die Technologien und Features überzeugten schließlich auf allen Ebenen. Dell EMC Power-Edge Server bieten die Möglichkeit, mit einfachsten Mitteln intuitiv bedient und konfiguriert zu werden, und verfügen zudem über die neueste Intel Prozessor-Generation und Arbeitsspeicher-Technologie.

Der neue All Flash Midrange Storage Dell EMC Unity XT bietet neben einer unglaublichen Performance die Flexibilität, alle gängigen File- und Block-Protokolle  zu sprechen sowie ohne Unterbrechung gewartet zu werden. Er kann bedarfsgerecht er- weitert werden, indem beispielsweise einzelne SSDs im selben Pool nachgesteckt werden. Mit dem automatischen Hersteller-Support mit Call-Home-Funktion wird sichergestellt, dass die Systeme rund um die Uhr überwacht werden und bei Störungen selbstständig  Calls auslösen.

VOLLSTÄNDIGE REFERENZ ANSEHEN